Spikessysteme

Einfache und günstige Montage

Bevor wir Ihnen eine Ver­grä­mungs­art emp­feh­len, hat Herr Pop­pens Ihr Objekt aus­gie­big im Vor­feld auf Tau­ben und oder Vogel­ar­ten unter­sucht. Hier kom­men Foto­ap­pa­rat, Ent­fer­nungs­mes­ser und Fern­glas zum Ein­satz. Soll­te bei der Inspek­ti­on mehr zu Inspi­zie­ren sein, emp­fiehlt es sich, eine Hebe­büh­ne oder Droh­ne hin­zu zuneh­men. Alle auf­ge­nom­men Daten (Fotos, Skiz­zen, Tech­ni­sche Zeich­nun­gen etc.), wer­den schnells­tens zum einem Ange­bot ver­ar­bei­tet und Ihnen umge­hend zu gesandt.

Eines der schnellst mon­tier­ten Sys­te­me ist das Anbrin­gen von Spike­sys­te­men. Es gibt ver­schie­de­ne Arten von Spikes, Rei­tern und Spit­zen, die sich je nach Befall zur Vogel­ab­wehr eig­nen. Sie unter­schei­den sich in der Län­ge der Spit­zen, Durch­mes­ser, Anord­nung (U-form,V-form) und dem Sockel (V2A oder Poly­car­bon­leis­te). Die Län­ge der Spit­zen liegt bei etwa acht Zen­ti­me­tern. Je nach Objekt (Alt­bau oder Neu­bau) suchen wir die pas­sen­den Ver­grä­mungs­spit­zen aus.

Hohe Qualität der Teile und Elemente

Die Spike­sys­te­me wer­den je nach Unter­grund mit dem Pop­pens Spe­zi­al­kle­ber geklebt oder geschraubt. Dazu ver­wen­den wir aus­schliess­lich hoch­wer­ti­ge nich­t­ros­ten­de V2A-Spack-Schrau­ben und dich­ten alles mit Sili­kon ab. Dadurch wird eine lan­ge Wirk­sam­keit erreicht und der Wert der Immo­bi­lie geschützt.

Kombinierbar mit anderen Abwehrmethoden

Spike­sys­te­me sind fle­xi­bel und indi­vi­du­ell auf Län­ge zuschneid­bar. So pas­sen sie sich jeder Flä­che bün­dig an. Wich­tig ist, dass die Spike­sys­te­me die gesam­te Flä­che bede­cken, so dass kein Frei­raum übrig bleibt, den Vögel zum Platz neh­men nut­zen könn­ten. Das Spike­sys­tem ist mit ande­ren Abwehr­me­tho­den kom­bi­nier­bar für opti­ma­len Schutz. Las­sen Sie sich bera­ten und ver­ein­ba­ren Sie einen Vor­be­sich­ti­gungs­ter­min.

 

Alle Arbei­ten wer­den aus­schließ­lich von freund­li­chen pro­fes­sio­nel­len Mon­teu­ren für die Vogel­ab­wehr mon­tiert.

Sie haben Fragen zu Spikesystemen in der Vogelabwehr?

Dann lassen Sie sich beraten oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.

Telefon: 0800–7677367 oder mail@poppens.de