Professionelle Arbeiten nach HACCP / IFS / BRC

Das sen­si­ble Span­nungs­feld zwi­schen Natur und Zivi­li­sa­ti­on ist unse­re Wir­kungs­stät­te. Als IHK geprüf­ter Schäd­lings­be­kämp­fer set­zen wir Know­how und moder­ne Tech­nik für die Erhal­tung mensch­li­cher Wer­te ein. Aus unse­rem Selbst­ver­ständ­nis her­aus bevor­zu­gen wir Schwer­punkt­mäs­sig öko­lo­gi­sche Ver­fah­rens­tech­ni­ken die­se rich­tet sich gegen tie­ri­sche Lebe­we­sen, die durch Ihr Ver­hal­ten dem Men­schen Scha­den zufü­gen kön­nen.

Wir loka­li­sie­ren Ursa­chen und Befall­schwer­punk­te in allen Berei­chen. Die­se wer­den schrift­lich und Foto­gra­fisch erfasst (Gefah­ren­ana­ly­se / Risi­ko­be­wer­tung).  Zu unse­ren Kun­den zählt natür­lich der Pri­vat­kun­de, die Indus­trie im Bereich Metall und Kunst­stoff, sowie die Lebens­mit­tel­ver­ar­bei­ten­de Indus­trie wie z.B Bäcke­rei­en, Flei­sche­rei­en oder auch Land­wirt­schaft­li­che Betrie­be und deren Betriebs­zwei­ge (Acker­bau, Milch­vieh, Schwein­mast oder Geflü­gel). Alle Akti­vi­tä­ten, ob Bekämp­fend oder Prä­ven­tiv, kön­nen je nach Kun­den­wunsch nach HACCP, IFS oder BRC durch­ge­führt wer­den.

Vor­rats­schäd­lin­ge (Korn­kä­fer, Lebens­mit­tel­mot­ten usw.) oder auch Hygie­neschäd­lin­ge ( Wan­der­rat­te, Haus­maus oder Deut­sche Scha­be) sie­deln sich nicht nur in unse­ren Vor­rats­räu­men und Küchen an. Sie spie­len schon beim Trans­port und wäh­rend der Lage­rung von Nah­rungs-, Genuß- und Fut­ter­mit­teln eine nicht uner­heb­li­che, schä­di­gen­de Rol­le.

Hier unter­stüt­zen wir Sie in allen Berei­chen, von Bekämp­fen­den Maß­nah­men bis zu Regel­mä­ßi­gen Kon­trol­len (Non­tox – Basis) der Befall­sta­tio­nen (z.B alle 28Tage).  Alle Akti­vi­tä­ten wer­den per Bar­code – Sys­tem (KTL) doku­men­tiert und Ihnen per Online­zu­gang oder Email/Post zuge­sandt. Wir garan­tie­ren, das alle Bekämp­fungs­maß­nah­men nach neus­ten Gesetz­tes Grund­la­gen durch­ge­führt wer­den.

Sie haben Fragen zu HACCP/IFS/BRC?

Dann lassen Sie sich beraten oder vereinbaren Sie einen Vorbesichtigungstermin.

Sie erreichen uns per Telefon 0800–7677367 oder Email: mail@poppens.de